Corona - Evangelische Kirchengemeinde Altenbochum-Laer

Direkt zum Seiteninhalt
Andacht zum 2. Sonntag nach Epiphanias
Herausgegeben von Claudia Frank - 17/1/2021
Wäscheleinenandacht zum 10.01.2021
Herausgegeben von Silke Häger - 10/1/2021
Andacht zum 3.1.2021 (ab 10 Uhr verfügbar)
Herausgegeben von Silke Häger - 2/1/2021
Wäscheleinen-Andacht zu Heilig Abend
Herausgegeben von Claudia Frank - 24/12/2020

Corona

Liebe Gemeindeglieder,
die Corona-Pandemie hat unser Leben stark beinträchtigt und wird auch weiterhin für Veränderungen sorgen.
Nachfolgend die aktuellsten Infos zum Thema


Das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Altenbochum-Laer hat am Mitwoch, den 16. Dezember 2020, folgenden Beschluss gefasst:

Vom kommenden 4. Advent an bis mindestens einschließlich 10. Januar 2021 finden keine Präsenzgottesdienste in der Lukaskirche statt. Wir folgen mit diesem Beschluss der dringenden Empfehlung der Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen Annette Kurschus und des Superintendenten des Evangelischen Kirchenkreises Bochum Dr. Gerald Hagmann vom 15. Dezember 2020. Auch wenn nicht ausdrücklich untersagt wird, Gottesdienste stattfinden zu lassen, möchten wir doch auf ein Privileg verzichten, das den Kirchen zugestanden wird. Wir empfinden es als unsere Verantwortung und Fürsorgepflicht, Ansammlungen zu vermeiden und die Menschen so vor Infektionen mit etwaigen schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen zu schützen. Wir verstehen unsere Entscheidung auch als einen Akt der Solidarität und der Unterstützung für alle, die in Krankenhäusern und anderen medizinischen Kontexten rund um die Uhr arbeiten und sich zum Teil physisch und psychisch völlig überlastet einem permanenten gesundheitlichen Risioko aussetzen. Geschäfte, Institutionen, Restaurants, Kulturhäuser bleiben geschlossen. Wir zeigen uns auch solidarisch mit denen, die trotz sinnvoller Hygienkonzepte von diesen Schließungen - zum Teil existenziell - betroffen sind. Gegenwärtig kann es aus unserer Sicht nicht darum gehen, rechtliche Möglichkeiten auszuschöpfen. Wir als Kirchengemeinde möchten und sollten einen Beitrag leisten zum gemeinsamen Ziel des Lockdowns: Kontakte zu beschränken, Infektionen zu verhindern und damit Menschenleben zu schützen.

An den kommenden Sonn- und Feiertagen werden Sie an unseren beiden Standorten in Altenbochum und in Laer wie im Frühjahr Predigten von der Wäschleine "pflücken" können. Am vierten Advent, an Heiligabend und zum Jahresbeginn werden wir - ebenfalls wie im ersten Lockdown - via Youtube-Clips die Lukaskirche und unsere geistlich-musikalischen Impulse zu Ihnen nach Hause bringen. Abzurufen sind diese über unsere Homepage (www.die-kirchengemeinde.de) oder direkt über Youtube.

„Weil Gott in die Welt und zu den Menschen kommt, wird es Weihnachten – auch in diesem Jahr.“

Mit diesen Worten der Präses Annette Kurschus wünschen wir Ihnen und Euch gesegnete Weihnachtstage und dass Sie gesund bleiben an Leib und Seele!

Für das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeidne Altenbochum-Laer

Pfarrerin Claudia Frank, Frauke Sukkel (Vorsitzende) und Jörg Gravenhorst (stellv. Vorsitzender)

(Weitere Informationen unserer Landeskirche finden Sie unter: https://www.evangelisch-in-westfalen.de/aktuelles/corona-lockdown-im-dezember/)

Evangelische Kirchengemeinde
Altenbochum-Laer
Wittener Straße 242
44803 Bochum
0234 - 351 304
Zurück zum Seiteninhalt