blog - Evangelische Kirchengemeinde Altenbochum-Laer

Direkt zum Seiteninhalt
Andacht und Musik zum ersten Advent
Herausgegeben von Presbyterium - 29/11/2020
Vorgeschmack auf Advent
Herausgegeben von Siegfried Kühn - 26/11/2020
Infos zu Advents und Weihnachtsgottesdiensten
Herausgegeben von Presbyterium - 25/11/2020
Online - Impulse an den Adventssonntagen ab 18 Uhr
Geschichten, Gedanken und Musik zum Advent
Herausgegeben von Presbyterium - 25/11/2020

Stellenausschreibung bis 31.12.2020

Evangelische Kirchengemeinde Altenbochum-Laer
Veröffentlicht von Claudia Frank in Mitteilung · 14 September 2020
      
Wir suchen zur Bereicherung unseres interprofessionellen Teams
in der Ev. Kirchengemeinde Altenbochum-Laer
eine/n Diakon*in/Gemeindepädagog*in (m/w/d)!
Arbeitsort: Bochum
Bundesland: Nordrheinwestfalen
Stellenumfang: 100% unbefristet
Voraussetzungen: Diakon*in oder Gemeindepädagog*in mit Weiterbildung zur  Prädikant*in, Mitglied einer evangelischen Landeskirche
Die Evangelische Kirchengemeinde Altenbochum-Laer sucht ab dem 01.12.2020 eine/n Diakon*in oder eine/n Gemeindepädagog*in (m/w/d).
Wir sind eine fusionierte Kirchengemeinde mit ca. 5700 Gemeindegliedern an zwei Standorten. Das Einzugsgebiet der Gemeinde besteht aus den Stadtteilen Altenbochum und Laer. Die Menschen an beiden Standorten sind tendenziell volkskirchlich geprägt und partizipieren jenseits des inner circle vor allem bedarfsorientiert am kirchengemeindlichen Angebot. Es besteht eine inhaltliche Zusammenarbeit mit der im Gemeindegebiet angesiedelten Evangelischen Hochschule, deren Ausweitung beidseitig erwünscht ist. Wir verfügen über ein jüngst aufwendig saniertes Kirchengebäude (Lukaskirche) von 1899 und zwei groß- und vielräumige Gemeindehäuser. In einem davon sind die Räumlichkeiten unseres Evangelischen Kinder- und Jugendzentrum angesiedelt, mit dem eine enge inhaltliche wie personelle Zusammenarbeit besteht. Das Gemeindehaus in Laer fungiert aufgrund der infrastrukturellen Entwicklung des Stadtteils in den vergangenen Jahren mehr oder weniger als Stadtteilzentrum.
Die Pfarrerin und das Presbyterium freuen sich wie der Leiter des Kinder- und Jugendzentrums auf die Etablierung und Erweiterung unseres  interprofessionellen Teams durch eine/n Diakon*in oder eine/n Gemeindepädagog*in und hoffen auf eine inspirierende und konstruktive Zusammenarbeit von verschiedenen Menschen mit unterschiedlichen Kompetenzen und Persönlichkeiten zur Gestaltung eines zukunftsorientierten, weltoffenen Gemeindeprofils.
Aufgabenbeschreibung:
 Vorbereitung und Durchführung von Gottesdiensten und Kasualien
 Entwicklung und Aufbau eines Familien- /Kindergottesdienstkonzeptes
 Vernetzung von Konfirmand*innenarbeit und Jugendarbeit durch die Mitgestaltung der KU-Arbeit
 Mitarbeit im Presbyterium
 Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit der Kirchengemeinde
 Kontakt zu den KiTas (wöchentliche Andachten) und Grundschulen (Schulgottesdienste) der Kirchengemeinde
 Ökumenische Zusammenarbeit mit der katholischen Nachbargemeinde (Gestaltung von Schulgottesdiensten/Martinsandachten, Gemeindefesten etc.)
 Kontakt zu Seniorenheimen
 gemeinsame Projekte und Aktionen mit den verschiedenen Teammitgliedern
Voraussetzungen:
 Kommunikations- und Teamfähigkeit
 Berufserfahrung
 selbständige Arbeitsweise
 Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten (Abend/Wochenende)
 kompetenter Umgang mit gängigen sozialen Medien
Was wir anbieten:
 eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (39 Std./Woche)
 Vergütung nach BAT-KF (bei entsprechender Qualifikation bis EG 10)
 kirchliche Altersvorsorge (KZVK) oder eine betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
 Fortbildungsmöglichkeit und Supervision/Coaching im Rahmen der Arbeitszeit
 eine wertschätzende und wechselseitig unterstützende Zusammenarbeit mit einem engagierten Team von haupt-, neben- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden
 eine kreative und selbständige Tätigkeit in einer herausfordernden und gleichzeitig bereichernden Kirchengemeinde mit Raum für Experimente und neue Angebote
 eine sichere Arbeitsstelle in einer herzlichen, pulsierenden und multikulturellen Großstadt  mitten im Ruhrgebiet mit vielen kulturellen Highlights, lebensqualitätssteigernden Orten und Angeboten und einem großen und breit gefächerten Bildungsangebot
Wir freuen uns bis zum 31.12.2020 auf die Zusendung Ihrer Bewerbung an das Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde Altenbochum-Laer, Wittener Str. 242, 44803 Bochum, 0234/351304, buero@die-kirchengemeinde.de.



Es gibt noch keine Rezension.
0
0
0
0
0

Evangelische Kirchengemeinde
Altenbochum-Laer
Wittener Straße 242
44803 Bochum
0234 - 351 304
Zurück zum Seiteninhalt